Konica IIIa – Praxis

Die Konica IIIa ist besonders in der Version mit dem Hexanon 50mm 1:1.8 eine sehr inspirierende Kamera. Sie ist ästhetisch auf der einen Seite und ein herausragendes Handwerkszeug auf der anderen. Konicas Hexanon Festbrennweiten zählen zu den jeweils besten Optiken ihrer Zeit. Allerdings ist das Handling nicht immer ganz so problemfrei, wie es vielleicht scheinen …

Weiterlesen

Konica IIIa (1958) – Der besondere Meßsucher

Die Geschichte der Kleinbildkamera ist untrennbar mit dem Meßsucher verbunden, war doch die erste kommerzielle Kamera, die Fotos auf 35mm Kinofilm belichtete, Oskar Barnack’s Lilliput, die wir heute unter dem Begriff Leica kennen. Bis das Konzept der Spiegelreflexkamera seinen Siegeszug antrat, wurden fleissig Meßsucherkameras entwickelt, gebaut und äußerst erfolgreich verkauft. Dabei legte die Leica M3 …

Weiterlesen