Leica M3

Es gibt Kameras und es gibt Leicas. Dieser plakative Spruch steht eigentlich auf keinem Fundament – außer vielleicht auf dem Enthusiasmus eines Fanboys. Doch ein wenig Wahrheit steckt schon irgendwie darin. Eine Leica macht nicht automatisch bessere Fotos, als anderes Equipment und für die Kameragehäuse gesprochen, wäre das auch kompletter Unsinn. Bei den Linsen steckt …

Weiterlesen

Ricoh 500 G

Eine Kamera mit vielen Talenten und einigen Tadeln. So könnte man die Ricoh 500 G zusammenfassend beschreiben. Sie gehört zu den Seventies Rangefindern – ihr Marktstart war 1972 – an die man nicht zuerst denkt, wenn es um ein kompaktes Messsucher Meisterwerk geht. Sie wird durchaus unter ihrem Wert gehandelt, was sicherlich schon daher rührt, …

Weiterlesen

Rangefinder Ranking

Welchen kompakten Meßsucher soll ich für den Einstieg, oder als Alternative für eine Leica nehmen? Diese oft gestellte Frage beantworte ich heute kurz und knapp mit meiner persönlichen Meßsucher Rangliste. Platz 1 – Konica Auto S2 / Revue Auto S22 Pro: Herausragendes Objektiv Herausragend guter Meßsucher Manuelle Steuerung Blendenautomatik Belichtungsmesser arbeitet auch in M schönes …

Weiterlesen

Konica Auto S3

Sie wird als gerne als Urvater der kompakten Meßsucherkameras gehandelt und sie ist zweifelsohne ein Highlight unter den kleinen Kameras mit Mischbildentfernungmesser. Der Urvater ist sie sicher nicht und das ist auch gar nicht das Entscheidende. Viel interessanter ist die Frage: Was macht die Konica Auto S3 eigentlich aus? Die Fakten: Hexanon Objektiv 38mm F1.8 …

Weiterlesen

Konica IIIa (1958) – Der besondere Meßsucher

Die Geschichte der Kleinbildkamera ist untrennbar mit dem Meßsucher verbunden, war doch die erste kommerzielle Kamera, die Fotos auf 35mm Kinofilm belichtete, Oskar Barnack’s Lilliput, die wir heute unter dem Begriff Leica kennen. Bis das Konzept der Spiegelreflexkamera seinen Siegeszug antrat, wurden fleissig Meßsucherkameras entwickelt, gebaut und äußerst erfolgreich verkauft. Dabei legte die Leica M3 …

Weiterlesen

Olympus 35 RD – Review 2019

Bisher waren die handlichen Meßsucher von Olympus hier nicht vertreten. Mit diesem Review ändert sich das jetzt. Die 35 RD war als Nachfolgerin der 35 SP die letzte Meßsucherkamera von Olympus und sie kann von sich behaupten anders zu sein. Zumindest im Inneren, denn äußerlich sieht sie aus, wie alle Kompaktkameras mit Mischbildentfernungsmesser. Während in …

Weiterlesen

1954 King Regula Cita – Messsucher Kompakt

Kleine, leichte und kompakte Meßsucherkameras kennt man eigentlich erst ab den Siebzigern. Davor waren diese Kameras groß und schwer und absolut keine kompakten Reisebeleiter. Dennoch gab es das eine oder andere Modell, was sehr taschenfreundlich daherkam. Ein Manko der frühen Kompaktkameras war jedoch die i.d.R. fehlende Möglichkeit der Fokuskontrolle. Meistens war man vom Zonenfokus abhängig …

Weiterlesen

Werkstatt Talk: Meßsucher selbst justieren.

Eine Meßsucherkamera lebt von einem exakt eingestellten Meßsucher und die feinfühlige Einstellung des Meßsuchers kann sich im normalen Alltagsgebrauch durchaus verstellen. Besonders wenn die Kamera altert und der Sicherungslack an den Stellschrauben spröde geworden ist, reicht eine gröbere Erschütterung und der Meßfleck sitzt nicht mehr da, wo man ihn gerne hätte. Das gilt besonders für …

Weiterlesen

M wie Meßsucher

Eine M wie Meßsucher? Brauche ich nicht. Damals jedenfalls nicht. Zugegeben: Eine Leica M zu besitzen war schon immer eine Art Traum. Keiner von der Sorte für den ich sterben würde. Keiner der mich bei jedem Foto verfolgt und garantiert keiner von der Sorte, den ich ernsthaft wahr werden lassen wollte. Reduktion auf das Wesentliche, …

Weiterlesen

Compact Rangefinder – Einstieg in die Praxis

Nach einigem Überlegen ist die Entscheidung gefallen: Du willst in die Welt der Meßsucherfotografie einsteigen. Euphorisch wartest Du auf die Lieferung, reißt vor Begeisterung den Karton in tausend Stücke und lädst den ersten Film. Doch ohne Erfahrung im Umgang mit Meßsuchern, kommt meist jetzt schon eine gewisse Ernüchterung. Und noch ernüchternder werden vielleicht die ersten …

Weiterlesen

Canonet G-III QL 17 und 19

Für einen so schnelllebigen Markt wie den der Fotoapparate, ist ein Produktionszeitraum von fast 11 Jahren schon etwas Besonderes. Die dritte und letzte Generation der Canonet wurde von Jahresbeginn 1972 bis Ende 1982 unverändert gebaut und laut Canon 1,2 Millionen mal verkauft. Dabei schafft die Canonet etwas, das nicht unbedingt Canontypisch ist: Coolness. Sogar ein …

Weiterlesen

Seventies Compact Rangefinder Übersicht und Kaufberatung.

Bis Ende der Siebziger Jahre wurden massenhaft Kompaktkameras hergestellt, mit denen man sogar brauchbar fokussieren konnte: Kompakte Meßsucher Kameras. Im Gegensatz zu einer Spiegelreflexkamera, waren sie klein und leicht und anders als die normalen Sucherkameras konnte man perfekt scharfe Bilder produzieren. Allerdings setzte es schon damals voraus, dass die kompakte Kamera mit einem leistungsstarken Objektiv …

Weiterlesen

Im Messsucher

Mit dem Meßsucher lässt sich grandios fokussieren, wenn man etwas Übung darin hat. Wie ein Meßsucher im Grundsatz aufgebaut ist und funktioniert beschreibt dieser Beitrag am Beispiel des Meßsuchers einer Canon Canonet. Der Meßsucher ist ein kompaktes Bauteil, dass mit dem Objektiv nur durch einen Hebel verbunden ist. Beim Fokussieren, bewegt sich das Objektiv vor …

Weiterlesen