Canonet G-III QL17 Custom

Eine Unmenge und Arbeit und Ersatzteilen war für diesen Custombuild notwendig. Die Basiskamera aus Japanischer Produktion hatte einen defekten Belichtungsmesser und war ein einem insgesamt schlechten Zustand. Das Austauschen des Belichtungsmessers bedeutet bei der G-III eine nahezu vollständige Demontage der Kamera. Bei der Gelegenheit aber, konnte die Kamera in allen Ecken und Winkeln gründlich gereinigt, geschmiert und justiert werden.

Ein funktionierender Belichtungsmesser, frisch eingebaut im Test.

Viel Korrosion zeigte sich an allen Platinen im Inneren. Letztendlich wurden alle elektronischen Bauteile bis auf das Batterieprüflämpchen gegen Teile aus einer Spenderkamera ausgetauscht.

In diesem Zustand lässt sich die Objektiveinheit perfekt warten.

Nachdem die Kamera technisch wieder komplett aufgebaut war, ging es ihr im wahrsten Sinne des Wortes ans Leder und in diesem Fall, darf sie nun in einem roten Lederkleid auftreten.

Die erste Rote…
Mit Custom Lenscap. Leder auf Neopren.
Die Zwillinge.

Und er war nicht nur eine. Zufälligerweise hatten sich die zwei Besitzer der Kameras unabhängig voneinander für ein Kirschrot entschieden.

Neues Leder ist bei jeder G-III Restaurierung erforderlich, da die alte Belederung entfernt werden muss und dabei unbrauchbar wird. Meistens reisst sie ein, oder ist so verhärtet, dass sie nur noch abgekratzt werden kann.

Weil oft gefragt wird, wieviel Aufwand und Kosten in einem Custom Aufbau stecken, versuche ich hier einmal eine grobe Richtung zu geben. Wenn die Basiskamera nicht defekt ist, sondern ein CLA und Leder ausreichen, dann liegt der Aufwand bei ca. 4 Stunden Arbeit. Ist die Kamera defekt und muss komplett neu aufgebaut werden, sind es 8 Stunden Arbeit, zzgl. der Ersatzteile. Zu den Kosten kann ich hier kaum etwas sagen, da ich immer ein individuelles Angebot abgebe, aber man sollte ab etwa 170.- Euro einplanen.

2 Comments

  1. Supertolle Kamera. Eine tolle Arbeit.
    Ich könnte also eine Canonet zum Umbau bei Euch abgeben? Ist die Belederung frei wählbar?

    • Danke Bastian!
      Du kannst gerne Deine Canonet customizen lassen. Jegliche Belederung bis zu einer Dicke von 0,8mm ist möglich. Schicke einfach eine Nachricht über die Kontaktseite.
      Gruß, Matz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.