Revue 400 SE – Review 2019

Vorgestellt 1977, erfreuen sich die Revue 400 SE als auch ihre Geschwister heute noch einer großen Beleibtheit. Als aber zu Beginn der Achtziger Jahre die Kunden von Kompaktkameras lieber zu Vollautomatik, Zoom und Autofokus griffen, verblasste der helle Stern der kompakten Meßsucherkameras mit Festbrennweite zunehmend. Das Marketing zu jener Zeit war eine Gratwanderung und davon …

Weiterlesen

Automatisch – Revue 700 EL

Eigentlich waren die 3 Kameras vom Typ Revue 700 EL zur Verschrottung vorgesehen, waren sie doch alle 3 defekt und in einem sehr schlechten Zustand. Die eine 700 EL in schwarz hat dann aber meinen Schrauberehrgeiz geweckt. Diagnose: Alles verharzt. Verschluß/Blende, Zeitenring, Schneckengang. Batterie ausgelaufen, Batteriefach gebrochen. Verkabelung stark korrodiert. Lichdichtungen klebrig, Belederung stark geschrumpft …

Weiterlesen

Cappuccino

YN35f2N im Gegenlicht. Kaum eine Linse hat mich bisher so positiv überrascht, wie diese preisgünstige Yongnuo Optik. Sie ist inzwischen zur Immedrauflinse für meine FX Nikon geworden.

Lime

Limette mit dem Marumi Achromat vor dem 24-85 VR an der D600 bei ISO 3200. Definitiv der beste Achromat, den ich bisher hatte.

Porsche

XD7 Carbon mit MD Rokkor 45mm 1:2.0 auf APX 400 (Neue Emulsion), entwickelt in XTOL 1+1, Negativscan