Kamera Reparatur Service

Was genau ist unter den einzelnen Leistungen der Kamera Reparatur oder dem Kamera Service eigentlich zu verstehen und wie läuft der Service ab? Diese Punkte werden hier in einer Zusammenfassung erklärt. Details zur Serviceabwicklung befinden sich unten auf dieser Seite. Bevor es ins Detail geht, hier die Kurzform: Nehmen Sie Kontakt auf Wenn ein Servicetermin …

Weiterlesen

Braun Paxette

Die kleine Paxette ist wirklich klein und trotzdem eine Meßsucherkamera und das macht sie schon ein wenig einzigartig. Vielleicht nicht ganz so einzigartig und nicht ganz so Meßsucher wie es sein sollte, denn zeitgleich gab es die King Regula Cita, die bei gleicher Größe einen richtigen Meßsucher vorweisen konnte. Meßsucher ungekuppelt Bei der Paxette ist …

Weiterlesen

Zorki (Leica I-III) Verschlusszeit einstellen

Viele Zorkis, die den Weg in meine Werkstatt finden, haben einen Defekt am Verschlusszeitmechanismus. Und dabei ist die häufigste Ursache die Fehlbedienung der Verschlusszeiteinstellung, denn im Gegensatz zu modernen Zeitenwahlrädern, muss bei diesem Mechanismus eine bestimmte Reihenfolge zwingend eingehalten werden, um die Mechanik nicht zu beschädigen. Schritt 1 Zuerst wird immer der Verschluss gespannt. Niemals …

Weiterlesen

Yashica Mat-124 G

Es gibt zwei Arten von Kameras, die mich ganz besonders in ihren Bann ziehen: Meßsucher und TLRs. TLR ist die Abkürzung für Twin Lens Reflex, also Spiegelreflexkamera mit 2 Objektiven. Die Yashica Mat-124 G ist Yashicas letzte TLR Baureihe und wurde von 1970 bis 1986 produziert. Die Fakten Yashinon 80mm 1:3,5 – 4 Linsen in …

Weiterlesen

Konica Hexar RF

Es muss nicht immer nur antikes Equipment sein, wenn man mit einem Meßsucher fotografieren möchte. Konica – einer der Hersteller, der viele hervorragende Meßsucherkameras produziert hat – brachte im Jahr 1999 die Konica Hexar RF auf den Markt. Eine moderne und elektronisch gesteuerte Kamera, die mehr Features bietet, als eine Leica M6 und selbst eine …

Weiterlesen

4 Sale – Zu Verkaufen

Nicht jede schöne Kamera will in meiner Sammlung bleiben und es kommen häufig Anfragen nach bestimmten Kameras. Daher stehen hier ein paar ausgewählte Meßsucher Kameras zum Verkauf. Auf der Suche nach der Wunschkamera? Auf Bestellung lässt sich nahezu jede Meßsucherkamera relativ kurzfristig inkl. frischen Service beschaffen. Eine Anfrage über die Kontaktseite genügt. Aktuell verfügbar: leider …

Weiterlesen

Beauty Lightomatic

Und wiedereinmal geht es um einen wahren Exoten, oder wer hätte jetzt sofort sagen können, was die Beauty Lightomatic ist? Die Historie der Beauty Camera Co. aus Japan ist relativ kurz und endet in den 1960er Jahren ziemlich nebulös. Irgendwie war die Firma plötzlich einfach weg. Zurückgeblieben sind ein paar kuriose Kameras. Eine davon, schauen …

Weiterlesen

Leica M6

Die meisten Meßsucherkameras datieren in eine Zeit vor meiner eigenen Zeit zurück – zumindest, was die aktive Fotografiekarriere angeht. Bei der Leica M6 ist das etwas anderes. Sie erschien zu einer Zeit, als ich als junger Kerl meine ersten Erfahrungen in der Dunkelkammer der Foto AG machen durfte. Dieser Beitrag wird also eher emotional als …

Weiterlesen

Leica CL

Mit der Leica CL betritt 1973 eine äußerst bemerkenswerte, kleine Kamera die Bühne und verlässt diese kaum 4 Jahre später wieder. Was diese Kamera ausmacht und warum und für wen sie heute noch geeignet ist, verrät dieser Artikel. Der Markt. In den 1970er Jahren war der Markt für Consumer Kameras in grundlegend 2 Bereiche aufgeteilt: …

Weiterlesen

Porst ES 35 (Taron Auto EL)

Die Porst ES 35 gehört nicht zu den bekannten Meßsuchern der späten 1960er Jahre. Baugleich mit der Taron Auto EL bot sie damals ziemlich viel Kamera für die 299,- DM, die man bei Photo Porst dafür bezahlen durfte. Für das gleiche Geld, gab es bei Foto Quelle die Revue Auto S22. Während Foto Quelle mit …

Weiterlesen

Zorki 4 Jupiter 8

Wenn man nach einer günstigen Alternative zu einer analogen Leica sucht, stößt man schnell auf die sowjetischen Meßsucher und ihre Objektive. Sie werden meistens als Leica Kopien weit unter ihrem Gebrauchswert gehandelt, obwohl sie nicht unbedingt schlechte Kameras sind. Die Zorki 4 und die 4K sind so typische Vertreter dieser Gattung. Tuchverschluss nach Leica Vorbild, …

Weiterlesen

Rangefinder 2019

Zum Jahresende 2019 kommt hier eine Übersicht über die Messucherkameras, die hier im Blog vorgestellt wurden und die ich regelmäßig verwende. Welche Messsucher Kamera mag wohl meine Lieblingskamera sein? Klein und weit: Kowa Kallo W Die Kowa Kallo W ist eine der kleinsten Messsucher Kameras in dieser Runde. Mit dem 35mm Objektiv hat sie dazu …

Weiterlesen

Walz Electric

Ein Walzer gefällig? Gerne! Auch wenn die Walz Electric 28 mit ihrem Walzer 45mm 1:2.8 nicht diejenige ist, die jeder auf dem Opernball kennt. Die Japanische Firma Walz war bis 1961 im Kamerageschäft und hat so einiges an interessanten Kameras produziert. Trotzdem sind Walz Kameras besonders heute ziemlich selten anzutreffen. Diese Walz Electric 28 kam …

Weiterlesen

Minolta Hi-Matic 9

Wenn es darum geht, alle denkbaren Features in eine handliche Meßsucherkamera hineinzubauen, dann ist die Minolta Hi-Matic 9 für das Jahr 1966 ganz vorne mit dabei. Und dabei ist sie eine typische Minolta, die nicht einfach nur zeitgenössischen Kamerabau kopiert. Im Inneren geht die Hi-Matic ihren eigenen Weg. Minolta Hi-Matic 9 im Überblick die Hi-Matic …

Weiterlesen

Fujica Compact Deluxe

Zwischen 1967 und 1970 gab es neben äußerst populären Kameras wie der Konica Auto S2, auch ein paar sehr wenig bekannte kompakte Messsucherkameras. Die Fujica Compact Deluxe ist so eine Unbekannte. Sie ist nicht nur wenig bekannt, sondern auch äußerst interessant und kann ein paar Dinge, die nur wenige Kameras dieser Gattung konnten. Denkt man …

Weiterlesen

Canon Model 7

Es ist September 1961. Die Leica M3 ist seit 7 Jahren auf dem Markt und die Kamerawelt dreht sich langsam aber sicher hin zu Spiegelreflexkameras. Nikon hat schon 1959 die Meßsucherära beendet und baut keine M39 Kameras mehr. Im Gegensatz zu den Vorkriegsleicas, gibt es für die M wieder einen wirksamen Patentschutz und so bleibt …

Weiterlesen

Leica M3

Es gibt Kameras und es gibt Leicas. Dieser plakative Spruch steht eigentlich auf keinem Fundament – außer vielleicht auf dem Enthusiasmus eines Fanboys. Doch ein wenig Wahrheit steckt besonders bei der Leica M3 schon irgendwie darin. Eine Leica macht nicht automatisch bessere Fotos, als anderes Equipment und für die Kameragehäuse gesprochen, wäre das auch kompletter …

Weiterlesen

Neues Leder, Neuer Kleber

Ab sofort wird wieder bunt beledert. Nachdem sich gezeigt hatte, dass der bisher verwendete Kontaktkleber mit dem neuen Kunstleder reagiert und dafür sorgte, dass die Belederung sich von der Kamera unter Umständen ablöst, gab es eine Testreihe mit neuen Ledersorten und neuen Klebstoffen. Jetzt ist eine Kombination gefunden, die keine Reaktion mit dem Kunstleder eingeht …

Weiterlesen

Konica IIIa – Praxis

Die Konica IIIa ist besonders in der Version mit dem Hexanon 50mm 1:1.8 eine sehr inspirierende Kamera. Sie ist ästhetisch auf der einen Seite und ein herausragendes Handwerkszeug auf der anderen. Konicas Hexanon Festbrennweiten zählen zu den jeweils besten Optiken ihrer Zeit. Allerdings ist das Handling nicht immer ganz so problemfrei, wie es vielleicht scheinen …

Weiterlesen

Konica Auto S – Best Practice

Immer wieder mal kommen Fragen zu Problemen mit der Konica Auto S Serie. Ganz vorne dabei ist das Problem der Fehlbelichtungen im Automatikmodus und deswegen kommen hier ein paar Tips zum Umgang mit der Konica Auto S, Konica Auto S2, Konica Auto S1.6 und Revue Auto S22. Im Automatik oder EE Modus (EE steht für …

Weiterlesen

ars-imago Lab-Box

In der Analogen Fotografie sind Neuheiten wie die ars-imago Lab-Box eher selten anzutreffen. Die überwiegende Mehrheit der Bilder von heute werden digital hergestellt, doch Liebhaber der klassischen Fotografie wissen ein Negativ oder Dia noch sehr zu schätzen und das nicht nur, weil auch auf die altmodische Art exzellente Bilder produziert werden können. Wer sich allerdings …

Weiterlesen

Reparatur Statistik 2019 (Update)

Der Einsatz einer Softwarelösung zur Verwaltung der Werkstatt hat extrem viele Vorteile. Unter anderem auch die Kamerastatistik, die automatisch geführt wird, sobald ein Kameramodell einem Serviceauftrag zugeordnet wird. Aus diesen Daten besteht die folgende kleine Reparatur Statistik. Die Grafik spricht für sich. Die Top 3 im Jahr 2019 sind bis zum Dezember: Canon Canonet Serie …

Weiterlesen

Ricoh 500 G

Eine Kamera mit vielen Talenten und einigen Tadeln. So könnte man die Ricoh 500 G zusammenfassend beschreiben. Sie gehört zu den Seventies Rangefindern – ihr Marktstart war 1972 – an die man nicht zuerst denkt, wenn es um ein kompaktes Messsucher Meisterwerk geht. Sie wird durchaus unter ihrem Wert gehandelt, was sicherlich schon daher rührt, …

Weiterlesen

Filmentwicklung bei Tageslicht – Jobo 2400

Tageslichttanks, mit denen man Filme ohne Dunkelkammer und Wechselsack entwicklen kann, gibt es schon lange und nicht erst seit der neuen Lab-Box. Während die Lab-Box von ars imago das Funktionsprinzip der alten Rondinax neu interpretiert, basiert die Jobo 2400 auf einer anderen Idee. Die Jobo 2400 kommt ohne Zugseil und Klemme aus und enthält eigentlich …

Weiterlesen

Filmscanner – Ein Vergleich

Als wir vor der digitalen Revolution unsere Filme aus dem Labor abgeholt haben, stellte sich nicht die Frage, auf welcher sozialen Plattform wir die Bilder als nächstes veröffentlichen wollen. In der Regel haben wir die Abzüge in 9 x 13 im engsten Familien und Freundeskreis angeschaut, oder im schlimmsten Fall eine größere Gruppe für eine …

Weiterlesen

Rangefinder Ranking

Welchen kompakten Meßsucher soll ich für den Einstieg, oder als Alternative für eine Leica nehmen? Diese oft gestellte Frage beantworte ich heute kurz und knapp mit meiner persönlichen Meßsucher Rangliste. Platz 1 – Konica Auto S2 / Revue Auto S22 Pro: Herausragendes Objektiv Herausragend guter Meßsucher Manuelle Steuerung Blendenautomatik Belichtungsmesser arbeitet auch in M schönes …

Weiterlesen

Konica Auto S3

Sie wird als gerne als Urvater der kompakten Meßsucherkameras gehandelt und sie ist zweifelsohne ein Highlight unter den kleinen Kameras mit Mischbildentfernungmesser. Der Urvater ist sie sicher nicht und das ist auch gar nicht das Entscheidende. Viel interessanter ist die Frage: Was macht die Konica Auto S3 eigentlich aus? Die Fakten: Hexanon Objektiv 38mm F1.8 …

Weiterlesen

Konica IIIa (1958) – Der besondere Meßsucher

Die Geschichte der Kleinbildkamera ist untrennbar mit dem Meßsucher verbunden, war doch die erste kommerzielle Kamera, die Fotos auf 35mm Kinofilm belichtete, Oskar Barnack’s Lilliput, die wir heute unter dem Begriff Leica kennen. Bis das Konzept der Spiegelreflexkamera seinen Siegeszug antrat, wurden fleissig Meßsucherkameras wie die Konica IIIa entwickelt, gebaut und äußerst erfolgreich verkauft. Dabei …

Weiterlesen

Olympus 35 RD – Review 2019

Bisher waren die handlichen Meßsucher von Olympus hier nicht vertreten. Mit diesem Review ändert sich das jetzt. Die 35 RD war als Nachfolgerin der 35 SP die letzte Meßsucherkamera von Olympus und sie kann von sich behaupten anders zu sein. Zumindest im Inneren, denn äußerlich sieht sie aus, wie alle Kompaktkameras mit Mischbildentfernungsmesser. Während in …

Weiterlesen

Canonet GIII Lime

Kaum eine Kamera eignet sich besser für eine indviduelle Belederung. Die Canonet habe ich schon oft neu beledert, aber die frische Limette ist eine Premiere. Mehr zum Thema Canonet: Review, Custom Leder, GIII Rot

1954 King Regula Cita – Messsucher Kompakt

Kleine, leichte und kompakte Meßsucherkameras wie die King Regula Cita kennt man eigentlich erst ab den Siebzigern. Davor waren diese Kameras groß und schwer und absolut keine kompakten Reisebeleiter. Dennoch gab es das eine oder andere Modell, was sehr taschenfreundlich daherkam. Ein Manko der frühen Kompaktkameras war jedoch die i.d.R. fehlende Möglichkeit der Fokuskontrolle. Meistens …

Weiterlesen

Werkstatt Talk: Meßsucher selbst justieren.

Eine Meßsucherkamera lebt von einem exakt eingestellten Meßsucher und die feinfühlige Einstellung des Meßsuchers kann sich im normalen Alltagsgebrauch durchaus verstellen. Besonders wenn die Kamera altert und der Sicherungslack an den Stellschrauben spröde geworden ist, reicht eine gröbere Erschütterung und der Meßfleck sitzt nicht mehr da, wo man ihn gerne hätte. Das gilt besonders für …

Weiterlesen

7Artisans 35mm 2.0 und Handwerk?

Die preiswerten Linsen aus Fernost locken vor allem mit ihrem niedrigen Preis. Überspitzt könnte man meinen, dass es auch schon teurere Gehäusedeckel gegeben hat, doch fairerweise muss man zugestehen: Die Objektive aus China sind nicht schlecht und sind ganz sicher ihren niedrigen Preis wert. So wie das 7Artisans 35mm für Leica M. Ich muss zugeben, …

Weiterlesen

Das Objektiv wackelt – warum eigentlich?

Bei der Revue 400 SE, der Minolta Hi-Matic 7s II und der Konica Auto S3 wird gerne von einem Objektiv berichtet, das wackelt. Das kann ein leichtes Spiel sein, aber auch eine regelrecht lose und wackelige Angelegenheit. Wir werfen also hier einen Blick darauf, warum das Objektiv wackelt und was man dagegen unternehmen kann. Zuerst …

Weiterlesen

Ohne Belichtungsmesser – Sunny 16 Spezial

Man neigt vielleicht dazu in Panik zu verfallen, wenn man sich vorstellt, man habe eine Kamera ohne Belichtungsmessung und soll einen Film korrekt belichten. Wahrscheinlich halten die meisten unter uns genau das für unmöglich, doch es ist im Grunde kinderleicht. In diesem Beitrag erkläre ich meine Sunny 16 Spezialmethode, mit der ich ohne jegliche Belichtungsmessung …

Weiterlesen

Film – Empfehlung und Übersicht

Die schönste Kamera der Welt, braucht den besten Film der Welt. Oder wenigstens so etwas in der Richtung. Auf jeden Fall aber keinen schlechten Film. Was sich empfiehlt ist im Folgenden zusammengefasst. Dabei gibt es Empfehlungen für gute Filme und auch Warnungen vor Filmen, die keine guten Ergebnisse liefern. Nachdem die Entscheidung für eine Kamera …

Weiterlesen

Werkstatt Talk: CLA

Was genau ist ein CLA? Diese Frage ist mit großen Abstand die Frage, die am häufigsten gestellt wird. Aus diesem Grund gibt es nun endlich einen eigenen Beitrag dafür. Die Abkürzung CLA steht für die drei englischen Worte: Clean, Lubricate, Adjust. Übersetzt heißt das soviel wie: Reinigen, Schmieren, Justieren. Es wird im Netz viel über …

Weiterlesen

Custom Belederung

Es muss nicht immer das Einheitsschwarz sein. Im Gegenteil – man darf auch ruhig einmal Farbe bekennen und vor allem darf die Kamera das. Bei allen CLA’s könnt Ihr daher auch optional eine neue Lederfarbe auswählen. Bei Kameras wie der Canonet muss die Belederung nach einer Reparatur ohnehin erneuert werden. Es stehen die folgenden Farben …

Weiterlesen

Minolta Hi-Matic 7s II Custom

Ein neuer Lieferant und eine neue Kunstledersorte, die einfach Freude macht. Perfekte Materialstärke und eine überlegene Haptik. Farbecht und auf verschiedene Arten verklebbar. Ein besseres Material für Kamera Belederung kann man sich kaum vorstellen. Der Prototyp für die neue Belederung ist die Frankenstein 7s II. Den Spitznamen Frankenstein hat diese Hi-Matic, weil Ihr Objektivtubus aus …

Weiterlesen

Canonet G-III QL17 Custom

Eine Unmenge und Arbeit und Ersatzteilen war für diesen Custombuild notwendig. Die Basiskamera aus Japanischer Produktion hatte einen defekten Belichtungsmesser und war ein einem insgesamt schlechten Zustand. Das Austauschen des Belichtungsmessers bedeutet bei der G-III eine nahezu vollständige Demontage der Kamera. Bei der Gelegenheit aber, konnte die Kamera in allen Ecken und Winkeln gründlich gereinigt, …

Weiterlesen

M wie Meßsucher

Eine M wie Meßsucher? Brauche ich nicht. Damals jedenfalls nicht. Zugegeben: Eine Leica M zu besitzen war schon immer eine Art Traum. Keiner von der Sorte für den ich sterben würde. Keiner der mich bei jedem Foto verfolgt und garantiert keiner von der Sorte, den ich ernsthaft wahr werden lassen wollte. Reduktion auf das Wesentliche, …

Weiterlesen

Compact Rangefinder – Einstieg in die Praxis

Nach einigem Überlegen ist die Entscheidung gefallen: Du willst in die Welt der Meßsucherfotografie einsteigen. Euphorisch wartest Du auf die Lieferung, reißt vor Begeisterung den Karton in tausend Stücke und lädst den ersten Film. Doch ohne Erfahrung im Umgang mit Meßsuchern, kommt meist jetzt schon eine gewisse Ernüchterung. Und noch ernüchternder werden vielleicht die ersten …

Weiterlesen

Werkstatt Talk: Autokollimator

Ein scharfes Objektiv darf kein Zufall sein. Weil das auch der Kamerahersteller so sieht, hat er beim Bau der Kamera die Optik vermessen und justiert. Wenn die Kamera irgendwann repariert werden muß, gilt es auch hier sicherzustelllen, dass die Optik nach dem Eingriff wieder optimal scharf und zentriert abbildet. Ein noch relativ einfacher Fall beim …

Weiterlesen

Canonet G-III QL 17 und 19

Für einen so schnelllebigen Markt wie den der Fotoapparate, ist ein Produktionszeitraum von fast 11 Jahren schon etwas Besonderes. Die dritte und letzte Generation der Canonet wurde von Jahresbeginn 1972 bis Ende 1982 unverändert gebaut und laut Canon 1,2 Millionen mal verkauft. Dabei schafft die Canonet etwas, das nicht unbedingt Canontypisch ist: Coolness. Sogar ein …

Weiterlesen